Titel:  Liegender Akt

Schwarz.-Indischer Granit. 

 

Breite 60 cm, Höhe 26 cm

Titel:  Brunhilde.

Hessischer Diabas.   

 

Höhe 1,60 m


Titel:  Arsch mit Ohr

Carrara Marmor.

 

Skulptur befindet sich in Privatbesitz



Titel: Totenkopf

Italienischer Kalkstein

 

Skulptur befindet sich in Privatbesitz


Titel: Kopfsprung

Hessischer Diabas

 

Skulptur befindet sich in Privatbesitz


Titel:  "Ich bin nicht dumm, hab nur Pech beim Denken"

Sandstein

 

Höhe: 70 cm


Titel: Ohne Titel 2

Carrara Marmor auf Hessischen Diabas

 

Höhe: 1,76 m



Titel:  Katja

Carrara Marmor auf einen schwarzen Granitsockel

 

Höhe: 85 cm


Die Seele                                                           Material: Carrara Marmor auf schwarzen Granitsockel        Höhe: 145 cm, Breite: 70 cm, Tiefe: 40 cm

 

Im Vokabular eines peruanischen Schamanen kommt das Wort  "Depression" nicht vor. Er spricht von "Traurigkeit". Die Seele verlässt den traurigen, kranken Körper. Sie gibt ihm damit die Möglichkeit sich von der Traurigkeit zu trennen. Der Schamane behandelt den kranken Körper mit Schlaf und Kräutern. Der Körper kommt so zur Ruhe. Während der Heilung, kreist die Seele über den Körper. Geduldig wartet sie. Ist der Körper gesund, kommt die Seele zu ihm zurück.

 

Diese Geschichte wurde mir vor Jahren von einen Schamanen in Chile erzählt. Sie motivierte mich, viele Jahre später, diese Skulptur zu schaffen.

Der drehbare, weisse Marmor kreist über den schwarzen Körper.


Ratlos, eine politische Skulptur                               Material:  Carrara Marmor, schwarzen Granitsockel           Breite: 70 cm, Tiefe: 25 cm, Höhe: 70 cm

 

Bild oben links:

Das Gesicht des ratlosen Menschen.

Sein Kopf ist voller Wirrwarr. Um ihn herum die Manipulatoren. 

Die große Figur oben symbolisiert den Aggressor. Der massige, schwere Körper bohrt sich tief in das Gedanken- Wirrwarr der Menschen.

Versucht seinen Geist, seinen Verstand zu erreichen. 

Foto oben rechts:

Zeigt wie der Mensch sich ablenkt. Pornographie, und leeres Geschwätz bestimmen sein Leben.

Unten Links:

Sieht man die Manipulatoren. Die Köpfe sind hohl. Nur ihre Kraft ist gefragt.

Die Arbeiten an dieser Skulptur gingen über Jahre. Immer wieder motiviert durch aggressive Ereignisse in den Medien. Heute mehr denn je zeigt die Skulptur ihre Aktualität. 

 


Torso mit Bleimantel.                                                           Material: Carrara Marmor, schwarzer Granitsockel.                                                         Höhe: 85 cm

 

Die deutsche Grammatik betitelt einige negativen Eigenschaften des Menschen in der femininen Form.

Die Gewalt, die Aggression, die Lüge, die Gier, die Sünde, u.v.m.

Unterhalb des Bleimantels, stellt ich den erotisch, feminine, massige Marmor-Körper, als Körper der physischen Lust da. Der Bleimantel umspannt den oberen Teil. Das  Feminine verdeckt sich unter dem Blei. Es gibt kein Durchdringen mehr. Nichts Sichtbares, keine Erotik.

Die Hässlichkeit des Kopfes sagt dem Betrachter: " Wenn du mich mit Deinen perversen Gedanken und Gelüsten auf das Negative in Deinem Leben reduzierst, gebe ich Dir aus Mitleid einen Teil meines Körpers, meine Seele , meinen Verstand und meinen Geist bekommst Du nicht"!


Titel: Moai   ( inspiriert von den Skulpturen der Osterinsel)

Hessischer Diabas

 

Höhe: 45  cm


Titel:  Die Lehmanns

Hessischer Diabas

 

Skulpturen befinden sich in Privatbesitz